Mehr zu meiner Person

Damit du dir einen ersten Eindruck von mir verschaffen kannst, findest du hier viele Infos über mich:

Daniela Müller - Coach, Alternativtherapeutin, Mensch
Was ich tue:

Seit nunmehr 10 Jahren berate und begleite ich Menschen und kleine Unternehmen bei Herausforderungen verschiedenster Art.

Dies umfasst bei Privatpersonen neben der psychologischen und gesundheitlichen Unterstützung auch die finanzielle und juristische Beratung.

Kleine Firmen und Einzelunternehmen unterstütze ich bei grössere Veränderungen im Betrieb, von der Unternehmensgründung bis zur Nachfolgeregelung, oder wenn bei Konflikten eine externe Mediation gewünscht wird.

 

Mehr dazu unter Angebot

Wie ich arbeite:

Was braucht der Mensch, um gesund und glücklich zu sein?

Die Frage nach meinem persönlichen Mass aller Dinge hat mich in die verschiedensten Forschungsfelder geführt:

  • von der Betriebsökonomie zur Quantenphysik,
  • von der Psychologie zu verschiedenen Methoden des Coaching,
  • von der westlichen Kräuterkunde über die fernöstliche Medizin bis zur Hirnforschung.

Entsprechend stammen auch meine Arbeitsmethoden aus verschiedenen Disziplinen.

 

Ich habe mich selbst öfters gefragt, warum mein Weg durch so viele verschiedene Themengebiete geführt hat.

Heute ist es für mich das Selbstverständlichste der Welt.

 

Denn unser Leben, die Welt und die Gesellschaft, in welcher wir uns bewegen, ist nun einmal so vielschichtig und komplex. Um mit Herausforderungen konstruktiv und kreativ umgehen zu können, braucht es entsprechend ein breites Fundament.

Unsere Gesellschaft hat sich zu einer Kultur der Spezialisten entwickelt:
  • Im Gesundheitssektor gibt es einen Spezialisten für jedes Körperteil und jedes Organ.
  • Es gibt Spezialisten für jede Fahrzeugart und sogar die meisten Fahrzeugmarken
  • und es findet sich kaum ein Jurist, der verbindliche Aussagen zu jedem rechtlichen Problem machen will usw.

Das führt dazu, dass ich als Mensch den Überblick haben muss und wissen sollte, wann ich welchen Spezialisten kontaktiere.

 

Da stösst jeder Mensch irgendwann an seine Grenzen.

Und an diesen Grenzen unterstütze ich meine Klienten.

 

Mehr dazu unter Methoden

Mein bisheriger Weg und Werdegang:

Ich bin auf einem Bauernhof in den Berner Voralpen aufgewachsen. Vom Dorf ging es in die grossen Städte und ins Ausland für mein Studium ( Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften an der Universität St.Gallen).

 

Es war während meiner Zeit in der internationalen Management- und Unternehmensberatung, als ich mit fernöstlichen Welt-, Menschen- und Gesundheitsbildern in Kontakt gekommen bin und sich dadurch meine ganze Welt verändert hat.

In einem Marketing-Seminar wurde ich gefragt, was ich den im Alter von 80 Jahren erreicht haben möchte.

“Ich möchte glücklich sterben”, war meine Antwort.

Aufgrund der Reaktion des Kursleiters war für mich klar, dass es an der Zeit war, mich beruflich neu zu orientieren.

 

Es folgten unzählige Weiterbildungen. Wichtigste Lehrerin war aber immer das Leben selbst. Geschult durch viele Reisen, wertvolle Menschen, die Natur, gesundheitliche Probleme, grosse Verluste und Tragödien, die Wiederaufbauarbeiten und etliche Neuanfänge. Ja, ich kenne die Lebenskrisen und Schmerzen aus eigener Erfahrung.

 

Die Höhen und Tiefen des Lebens haben mir beigebracht, dass kein Mensch - kein Leben - ist wie das andere.

 

Der Mensch braucht individuelle Unterstützung, die auf seine aktuellen Situation zugeschnitten ist.

Aus- und Weiterbildungen:

Finanzen & Rechtliches

Betriebswirtschaft, Management, Rechtswissenschaften, Finanzen

Marketing, Change- und Projekt Management, Digitalität und E-Didaktik

 

Körpertherapeutisches

Körper- und Atemtherapie, Akupressur und Meridian-Therapie

Yoga, Meditation, autogenes Training und Entspannungsmethoden

 

Psychologisches

Körperzentrierte Psychologie, Coaching, Mediation, Pädagogik und systemische Aufstellungsarbeit