Mehr zu meiner Person

Damit du dir einen ersten Eindruck von mir verschaffen kannst, findest du hier viele Infos über mich:

Daniela Müller - Coach, Alternativtherapeutin, Mensch
Was ich tue:

Seit nun bald 15 Jahren berate und begleite ich Menschen, Organisationen und kleine Unternehmen bei Herausforderungen verschiedenster Art.

Dies umfasst bei Privatpersonen neben der psychologischen, seelischen und gesundheitlichen Unterstützung auch die finanzielle und juristische Beratung.

Kleine Firmen und Einzelunternehmen unterstütze ich bei grössere Veränderungen im Betrieb und bei zwischenmenschlichen Herausforderungen. 

 

Mehr dazu unter Angebot

Wie ich arbeite:

Was braucht der Mensch, um gesund und glücklich zu sein?

Die Frage nach meiner persönlichen Formel für Glück und Gesundheit hat mich in die verschiedensten Forschungsfelder geführt:

  • von der Betriebsökonomie zur Quantenphysik,
  • von der Psychologie zum Coaching und spirituellen Traditionen,
  • von der westlichen Kräuterkunde über die fernöstliche Medizin bis zur Hirnforschung.

Entsprechend stammen auch meine Arbeitsmethoden aus verschiedenen Disziplinen.

 

Eine tiefe Verbindung zur reinen, inneren Essenz des Menschen und die mediale Wahrnehmung der menschlichen Energiesysteme bilden die Grundlage meiner Arbeit.

 

Der Mensch ist ein komplexes Wesen voller Wunder und gibt uns so einige Rätsel mit auf den Weg. 
Für viele dieser Rätsel haben wir noch gar keine Erklärungsansätze.
Einigen Wundern wollen wir uns mit der Hilfe von Erklärungsmodelle nähern. Diese Modelle betrachten das komplexe Wesen “Mensch” immer aus einer eng gefassten Perspektive:

  • Gesellschaft und Ökonomie
  • Schulmedizin
  • Komplementär- und Alternativtherapie
  • Psychologie
  • Spiritualität (die Lehren vom Leben und Sterben)
  • Energiesysteme (Aura, Chakren, Meridiane & Co.)


In meiner Arbeit verbinde ich diese Perspektiven zu einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen.

 

Denn wenn Kopf, Herz, Körper und Seele die gleiche Sprache sprechen, weiss der Mensch instinktiv und intuitiv, wohin der eigene Weg führt. Gesundheit und Lebensessenz können neu entdeckt und mobilisiert werden, damit das wahre Selbst sich frei entfalten kann.

 

Mehr dazu unter Methoden

Mein bisheriger Weg und Werdegang:

Ich bin auf einem Bauernhof in den Berner Voralpen aufgewachsen.

Da ich eine Zwillingsschwester habe, war es für mich von Kindesbeinen an normal, auch ohne Worte zu spüren und zu wissen, wie es einem anderen Menschen geht. Diese Verbindung von Essenz zu Essenz wollte und musste geschult werden.
Vom Dorf ging es in die grossen Schweizer Städte und ins Ausland für mein Studium (Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften an der Universität St.Gallen und in Singapur).

 

Es war während meiner Zeit in der internationalen Management- und Unternehmensberatung, als ich mit fernöstlichen Welt-, Menschen- und Gesundheitskonzepten in Kontakt gekommen bin.

In einem Marketing-Seminar wurde ich gefragt, was ich den im Alter von 80 Jahren erreicht haben möchte.

“Ich möchte glücklich sterben”, war meine Antwort.

Aufgrund der Reaktion des Kursleiters war für mich klar, dass es an der Zeit war, mich beruflich neu zu orientieren.

 

Es folgten unzählige Weiterbildungen bis ich in der Komplementärtherapie meine Berufung gefunden habe.

Wichtigste Lehrerin war aber immer das Leben selbst. Geschult durch viele Reisen, wertvolle Menschen, die Natur, gesundheitliche Probleme, grosse Verluste und Tragödien, die Wiederaufbauarbeiten und etliche Neuanfänge.

Ja, ich kenne die Lebenskrisen und Schmerzen aus eigener Erfahrung.

 

Die Höhen und Tiefen des Lebens haben mir beigebracht, dass kein Mensch - kein Leben - ist wie das andere.

 

Der Mensch braucht individuelle Unterstützung, die auf seine aktuellen Situation zugeschnitten ist.

Aus- und Weiterbildungen:

Komplementärtherapie

  • Körper- und Atemtherapie
  • Akupressur und Meridian-Therapie APM (krankenkassenanerkannt)
  • Energiesysteme: Marma-Punkte (Ayurveda), Chakras, Reiki
  • Yogalehrerausbildung
  • Meditation, autogenes Training und Entspannungsmethoden
  • Traumaprävention und -therapie (Somatic Experiencing, Tension Release, Grounding)
  • Europäische Heilkräuter
  • 400 Stunden Schulmedizinische Ausbildung

 

Psychologie & Pädagogik

  • Körperzentrierte psychologische Beratung
  • Biologische Psychologie
  • Coaching & Mediation
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Pädagogik für Erwachsene & E-Didaktik

 

Finanzen & Rechtliches

  • Betriebswirtschaft, Management & Marketing
  • Rechtswissenschaften
  • Finanzen & Controlling
  • Change- und Projekt Management
  • Digitalisierung und Agilität

 

Spiritualität (die Lehren vom Leben und Sterben)

  • Integraler Yoga nach Sri Aurobindo
  • Hatha Yoga nach Sivananda und Kriya Yoga nach Dhirananda
  • Christliche Mystik und Medialität
  • Buddhismus: Vipassana, Metta, Zen
  • Meditationswege